Verdämmt gut! Sommer&Winter

istraw.blow bringt mit einer WLS von 043 einen sehr guten Dämmwert für behagliche Wintertage mit sich. Durch die hohe Dichte von 100kg/m3 und der hohen spezifischen Wärmekapazität von 2100j/kg schützt istraw.blow gleichzeitig vor der Sommerhitze. Gerade Dachgeschosswohnungen bleiben so im Sommer behaglich und sind bestens vor der Hitze gedämmt!

100% Stroh

istraw.blow besteht zu 100% aus Stroh ohne Restkorngehalt oder chemischen Brandhemmern, wie sie oft bei anderen Dämmprodukten zum Einsatz kommen. Der Brandschutz wird dabei über die naturgemäß im Stroh enthaltenen Silikate und andere Mineralstoffe gewährleistet. Stroh bringt seine eigene Brandschutzausrüstung von Natur aus mit!

Nachhaltigste Dämmung

Aus Sicht der Produktion heraus, gibt es keine nachhaltigere Dämmung als Strohhächseldämmungen. Stroh fällt als Nebenprodukt der Landwirtschaft beim Anbau von Getreide in Unmengen an und wird bei uns sonnengetrocknet angeliefert. Die spezielle mechanische Zerfaserung verursacht nur einen geringen PEI (Primärenergiegehalt oder auch Graue Energie), wodurch nahezu das Ganze in der Pflanze gebundene CO2 im Projekt zum Abzug gebracht werden kann! Klimaneutrales Bauen wird so stark vereinfacht.

Nagetiere & Insekten

Oftmals begegnet uns die Sorge, dass sich Nagetiere oder Insekten im Stroh einnisten können. Diese Sorge können wir als unbegründet abweisen: Die Charakteristik des istraw.blow verhindert die Verwendung als Nestbaumaterial, der sehr geringe Nährwert des Strohs macht es für Fraßschädlinge uninteressant. Hinzu kommt, das die wenigsten Tiere Stroh fressen oder verdauen können. Du kannst diese Sorge also getrost vergessen, außer eine Kuh fängt an deine Wand zu fressen, dann mach ein Foto uns schick es uns, das haben wir noch nie gesehen!

Wände,Decken,Dächer

istraw.blow kann für verschiedene Dämmzwecke verwendet werden. Dabei wird es in einen Hohlkörper (zB. Wand oder Dach) eingeblasen oder als Schüttung auf die oberste Geschossdecke aufgeblasen. Werden die Bauteile entsprechend gekapselt, ist auch ein Einsatz in den oberen Gebäudeklassen möglich.

Spezifische Dichte: 90-105kg/m3
Wärmeleitfähigkeit: WLS 043
Entflammbarkeitsklasse: E
Spezifische Wärmekapazität: 2100J/kg
Zulassung: ETA 22/0233

Alinas Händer Symbolbild

Schnelle und günstige Verarbeitung durch etabliertes Einblasverfahren

Bläst man ein Bauteil fachgerecht mit istraw.blow aus, entsteht eine lückenlose und setzungssichere Dämmebene. Fugen bis 5mm werden dabei einfach von istraw.blow verschlossen und Hohlräume zuverlässig ausgefüllt. Aufwendige Nachbearbeitung oder Zuschnitt entfällt. Es findet kein Verlust durch Verschnitt statt! Dämmung in ihrer effizientesten Form!

istraw.blow wird durch zertifizierte Einblasbetriebe verarbeitet und so sicher und dauerhaft als Dämmung installiert. Dazu kann die gleiche Einblastechnologie verwendet werden, wie sie auch für Zellulose und andere Einblasdämmstoffe verwendet wird. Bei großvolumigen Bauteilen empfehlen wir eine entsprechend hohe Maschinenleistung zu wählen. Welche Maschine mit welchen Einstellungen betrieben werden kann, kannst du den Verarbeitungsrichtlinien entnehmen. Gerne schulen  und zertifizieren wir dich und deine Mitarbeiter für die Verarbeitung von istraw.blow. Schreib uns dazu eine Mail an: schulung@istraw.tech

istraw.panels

Strohbauplatten

Strohbauplatten sind die perfekte Alternative zu Gipskarton und anderen Ausbaumaterialien. Die Platten werden auf die Projekthöhen abgestimmt und zuschnitten, was eine sehr schnelle Verarbeitung auf der Baustelle ermöglicht.

mehr dazu
istraw.boards

OSSB

Eines unserer spannendsten Projekte aktuell sind die OSSB-Platten! Statisch wirksam, ökologisch verklebt und einfach kompostierbar! Die ersten Prototypen haben wir schon produziert und arbeiten daran, bis Ende 2023 eine Serienproduktion zu errichten.

mehr dazu